Baustelle

Liebe Studis, Leserinnen und Leser,

uns hat es im Sommer die Datenbank zerschossen. Damit zum Campustag erstmal eine Homepage besteht, sind wir jetzt rudimentär wieder online. Die Inhalte werden wir nach und nach einarbeiten. Das wird natürlich seine Zeit dauern. Habt also noch ein bisschen Geduld, bis hier alles wieder voll funktionsfähig ist.

heuler 123 Cover

Der neue heuler ist da!

Editorial:

Nach dem Chaos kommt die Ordnung und wenn sie sich bewährt, dann wird sie zur Routine. So oder ähnlich könnte man den Verlauf des Jahres 2018 für uns, das Team vom heuler, bisher beschreiben. Startschwierigkeiten,  Findlinge, die im Weg lagen, und ein paar kommunikative Differenzen führten die kleine Robbe auf unsicheres Fahrwasser. Doch ganz anders als unser Name vermuten lässt, haben wir nicht nur rumgeheult – nein! Anpacken, weitermachen, unser Ding durchziehen. Man könnte auch sagen: „Aufstehen und Krone richten“, klänge es mittlerweile nicht nach der Bildunterschrift einer Dreizehnjährigen auf Instagram.
Wie auch immer, wir können Euch nun stolz eine Ausgabe präsentieren, die von Ruhe und planvoller Arbeit nur so strotzt. Möge es dieses Blättchen noch eine ganze Weile geben, Euch informieren, unterhalten und belustigen. Routiniert und ein Stückchen erfahrener heben wir die Gläser nun auf den neuen heuler und die letzte Ausgabe für dieses Jahr. Möge das nächste so beginnen, wie das alte geendet hat.
Cheers!

Mit einem Klick auf das Cover könnt Ihr Euch die Ausgabe als PDF  herunterladen!